Der Workshop

In unseren siebentägigen Workshops begleiten wir Dich auf Deiner persönlichen Heldenreise.

Wir orientieren uns an der Arbeit von Paul Rebillot, den wir in den 90er Jahren selbst kennenlernen durften. Er schuf eine einzigartige Struktur und Arbeitsweise, die es möglich macht, die Dynamik von Prozessen und inneren Bildern mit allen Sinnen zu erleben und selbst zu gestalten. Wir kombinieren dabei Trance- und Phantasiereisen, Atem-, Körper- und Gestaltarbeit mit Rollenspielen, Bioenergetik, Tanz und Meditation.

Im täglichen Austausch geben wir viel Raum dafür, den eigenen Prozess in der Gruppe zu teilen und zu reflektieren. Dabei legen wir Wert auf eine liebevolle, achtsame und wertschätzende Haltung – sich selbst und anderen gegenüber.

Der Ablauf der Workshops folgt einer klaren Struktur, und Du kannst im geschützten Rahmen der Gruppe Deinem eigenen Prozess folgen. Zum Abschluss nehmen wir uns genug Zeit, die Erfahrungen in den Alltag zu integrieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Zurück zur vorherigen Seite


Flyer zum Seminar